Dieselskandal – fordern Sie Ihr Recht ein!

Wir helfen Ihnen zu Ihrem Recht zu kommen. Dabei sind zwei Szenarien möglich.

1. Sie wollen Ihr betroffenes Dieselfahrzeug zurückgeben:

Zum Beispiel:

Ihr Fahrzeug hatte einen Neupreis von 30.000 €. Sie nutzen das Kraftfahrzeug ein Jahr lang, das bedeutet, es werden z.B. 3.000 € für die Nutzung abgezogen. Somit bekommen Sie 27.000 € vom Hersteller zurück.

2. Sie behalten Ihr Fahrzeug:

Beispielsweise:

Ihr Fahrzeug hatte einen Neuwert von 30.000 €. Sie können eine Wertminderung geltend machen. So können bis zu 6.000 € Ihnen gehören.

Und so einfach geht es!